Eröffnung der Moutainbikestrecke Masenberg-Pöllau

Sie sind hier

Am Samstag, 21. Oktober 2017 wurde die Mountainbikestrecke Masenberg-Pöllau offiziell seiner Bestimmung übergeben. In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste wurde diese 11,5 km lange Strecke, die einen erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwand erforderte, eröffnet. Pöllauberg und das Pöllauer Tal ist um eine Tourismusattraktion reicher. Bgm. Hans Weiglhofer und Gemeinderat Christoph Kneißl bedankten sich bei allen Beteiligten: den Grundbesitzern, die das Befahren ihrer Grundstücke ermöglichten, den Anrainern für das Verständnis, dem RSC Pöllauberg und der Gemeinde für die Unterstützung bei der Errichtung. Ziel war es, diese Strecke so zu konzipieren, dass sie nicht nur für anspruchsvolle Biker sondern in vielen Bereichen auch für Familien befahrbar ist. Sie führt vom Masenberg (1.260 m Seehöhe) über Pöllauberg vorbei an 10 Gasthäusern, Buschenschenken und Kaufhäusern nach Pöllau (430 m Seehöhe). Tourismusobmann Hans-Jürgen Pailer gratulierte sehr herzlich zu diesem Meilenstein im Pöllauer Tal und verwies darauf, dass in nächster Zeit weitere Radwege im Pöllauer Tal entstehen werden.